Aug.jpg

Top Angebot im Monat Juli

Gutes Bauchgefühl

Gerade auf Reisen hat die Verdauung viel zu tun. Ungewohnte Nahrungsmittel, Klimaveränderungen und die Zeitverschiebung führen gerne zu Verdauungsbeschwerden. Die Bitterstoffe der Weleda Amaratropfen lindern das Gefühl vom Stein im Bauch und Beschwerden nach schwer verdaulichen Nahrungsmitteln. Burgerstein Biotics- G sorgt als Nahrungsergänzungsmittel mit Biotin für den Erhalt einer normalen Darmschleimhaut.

UR-Rosoli

3-flaschen.jpg

UR-Rosoli ist eine traditionsreiche Einsiedler-Likörspezialität, welche aus erlesenen Naturprodukten nach einem über Generationen wohlgehüteten Familien-Rezept hergestellt wird. Den original UR-ROSOLI können Sie hier online bestellen.

Venendruckmessung

Volkskrankheit Venenleiden

Schnell wird so ein Schlagwort geprägt, doch selten steckt soviel Wahrheit dahinter. Kaum jemand der älter als 30 Jahre ist, hat heute noch rundum gesunde Venen.

Sind in jüngeren Jahren noch jede zweite Frau und jeder vierte Mann von einer Venenschwäche betroffen, gleicht sich dies im höheren Alter ungefähr aus. Rund 25 Prozent der Gesamtbevölkerung haben dauerhaft oder teilweise behandlungsbedürftige Veränderungen an den Beinen. Risikofaktor Nr. 1 ist das Alter.

Weitere Gefahren, ein Venenleiden zu beschleunigen oder sogar hervorzurufen, sind Übergewicht, Bewegungsmangel, allgemeine hormonelle Einflüsse bei Frauen sowie Veränderungen und mechanische Behinderungen des venösen Blutflusses in der Schwangerschaft. Eine Erkrankung ist zwar in den allerwenigsten Fällen bedrohlich, doch sie verursacht meist Beschwerden und beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen.

Jeder sollte also über die Funktion der Venen, mögliche Risikofaktoren und Behandlungsmethoden einer Venenerkrankung Bescheid wissen. Weil die Erkrankung meist schon fortgeschritten ist wenn die ersten Beschwerden auftreten, kann der Ratschlag nur sein: Vorbeugung statt Behandlung. Denn Beschwerden und Krampfadern müssen in jedem Fall behandelt werden, sonst führen sie zu einem chronischen Leiden.

Tun Sie etwas für Ihre Venen. Um lange Wartezeiten zu vermeiden freuen wir uns über Ihre Voranmeldung

CHF 20.-